Mia Lüscher

Mia Lüscher wurde in Basel geboren. Ihre Ausbildung an der Freiburger Schauspielschule schloss sie 2017 mit Diplom ab. Parallel dazu besuchte sie Filmschauspielworkshops und bildete sich im «Method Acting» weiter.
Sie spielte im Ensemble der Helmut Förnbacher Theater Company und beim Theater ÜberLand. Im Sommer 2019 war sie bei den Schlossspielen Jegenstorf in Markus Kellers «Der grosse Coup» zu sehen. Am Theater an der Effingerstrasse stand sie in Francis Giauques «Nachtbraut» auf der Bühne und war im Theaterfilm «Business Class» zu sehen. Mia Lüscher arbeitet als freischaffende Schauspielerin in der Schweiz und in Deutschland.

 

« Zurück