Aaron Frederik Defant

Aaron Frederik Defant wirkte bereits als Jugend­licher in diversen Film-und Fernsehproduktionen mit. 1999 stand er für einen Film von Michael Verhoeven zum ersten Mal vor der Kamera, in der Jugendserie «Fabrixx» spielte er 2000 bis 2004 eine durchgehende Rolle. Nach dem Abitur schloss er 2008 seine Schauspielausbildung an der Akade­mie für darstellende Kunst «adk-ulm» ab. Seine Engagements führ­ten ihn nach Bremen, Stuttgart, Ulm, München, an die Vereinigten Bühnen Bozen und auf Tourneen bis nach Belgrad. Am Theater an der Effingerstrasse gehört er seit zehn Jahren zu den Stammspie­lern. In der Spielzeit 2019/20 war Aaron Frederik Defant in der Schweizer Erstaufführung von «Furor» in der Rolle des Jerome und in «Die Erpressung»  (Regie: Philipp Jescheck) zu sehen.

 

« Zurück