Marcel Leemann

Marcel Leemann wurde 1969 in Zürich geboren. Nach Abschluss seiner Ausbildung zum Zimmermann studierte er im Alter von 18 Jahren an der John Cranko Schule in Stuttgart und der Schule des Ungarischen Staatsballetts in Budapest. Er war Ensemblemitglied als Tänzer an der Semperoper Dresden, am Luzerner Theater wie auch am Konzerttheater Bern. Seit 2003 ist er freiberuflicher Choreograf, Tänzer und Regisseur sowie Tanz- und Theaterlehrer. Mit seiner Kompanie «Marcel Leemann Physical Dance Theatre» tourt er mit eigenen Tanzstücken in der Schweiz und im Ausland. Er unterrichtet auch regelmäßig für Tanzkompanien als Gastlehrer für zeitgenössischen Tanz in der Schweiz und im Ausland. Seit vielen Jahren ist er in der Jugendarbeit tätig. Er kreiert in Zusammenarbeit mit der Jungen Bühne Bern und seiner Gruppe Youngster Tanzproduktionen und Theaterstücke mit Kindern und Jugendlichen. Marcel arbeitet als Gastchoreograf und Regisseur in verschiedenen Kunstformen darunter Musical, Oper, Operette und Theater. Er choreografiert für viele Theater in der Schweiz und im Ausland, wie das Luzerner Theater, das Konzerttheater Bern, das Theater St.Gallen, das Oldenburgische Staatstheater, die Deutsche Oper Berlin, das Theater Magdeburg und das Teatro Comunale Bozen. Marcel Leemann ist auch künstlerischer Leiter der Physical Days Bern, die er als Plattform für internationale Workshops ins Leben gerufen hat.

Auszeichnungen: 1987-1990 Stipendium der Stadt Zürich für drei Jahre Tanzausbildung in Stuttgart und Budapest. Z NIEBA DO ZIEMI (2010) - Iwona Gilarskas Solostück unter der Regie von Marcel Leemann erhielt den 2. Preis des Baltic Movement Contest 2011 in Danzig. Mit seinem Stück "100m2“ von Marcel Leemann Physical Dance Theatre erhielt den 3. Preis des internationalen Online-Tanzfestivals SideBySide-net 2009. 

Marcel Leemann Physical Dance Theatre produziert emotionales und körperlich anstrengendes Tanztheater. Leemanns Werke sind unerwartet rohes, leidenschaftliches und auch humorvolles Tanztheater, das herausfordert. Seine Arbeiten basieren auf strukturierten Improvisationen mit einer klaren Tanztechnik von Leemann. Kooperationen mit DJs, VJs, Komponisten und Schriftstellern runden die erkennbaren Choreografien ab. Das Marcel Leemann Physical Dance Theatre arbeitet mit einem soliden Kern exzellenter Tänzer.

 

« Zurück