24. August 2024 - 3. Juli 2025

Neue Spielzeit 2024/25

ARCHIVE, BRIEFE UND KULTURSINGLES

Elf spannende Produktionen, darunter vier Uraufführungen

Wir freuen uns, Ihnen die neue Spielzeit 2024/25 vorzustellen. Mit einer Mischung aus klassischen und modernen Stücken, darunter vier Uraufführungen, verspricht die kommende Saison ein Highlight nach dem anderen.

Erleben Sie die Kooperation mit dem Schweizerischen Literaturarchiv (SLA) bei der Uraufführung von «Omatrick» von Charles Lewinsky oder tauchen Sie ein in die packende Geschichte «Eine besondere Strasse», die von Georgiens stalinistischer Vergangenheit erzählt.

Freuen Sie sich auf die besondere Inszenierung «Chaplin, 1939», ein Stück nach Publikumswahl, und die intimen Hotelzimmerstücke wie «Toulouse» von David Schalko, die in der einzigartigen Atmosphäre eines Hotelzimmers aufgeführt werden.

Alle Details finden Sie im neuen Spielzeitheft (PDF)

Ein Theaterjahr voller unvergesslicher Momente und mitreissender Geschichten erwartet Sie!


Download Spielzeitheft (PDF)